Automobile Motorräder Garten Industrie   




Home
Aktuelles
Wir über uns
Kontakt


 

Donnerstag, 07. Oktober 2010
Honda erhält Euro NCAP Advanced Award für Notfallbremssystem CMBS

Einer der ersten Euro NCAP Advanced Preise wurde letzte Woche auf der Paris Motor Show an Honda verliehen. Hondas CMBS-Technologie wurde von Euro NCAP als eine der besten Sicherheitsinnovationen gewürdigt.


Euro NCAP Advanced ist eine Initiative von Euro NCAP, welche auf die schnelle Entwicklung und Markteinführung neuer Sicherheitstechnologien reagiert, die beim Kauf von Autos verfügbar sind, für die es aber noch keine unabhängige Bewertung gibt.

Der Euro NCAP Advanced Preis wird für alle technischen Systeme vergeben, welche einen nachweisbaren Sicherheitsvorteil bieten. Dabei ist es egal, ob es sich um eine primäre, sekundäre oder tertiäre Entwicklung handelt, solange sie als Option für eines der von Euro NCAP geprüften Autos erhältlich ist und nicht durch die aktuelle Sternewertung abgedeckt wird.

Honda wurde für sein Collision Mitigation Brake System (CMBS), ein radarbasiertes autonomes Notfallbremssystem, ausgezeichnet. Das CMBS System soll helfen, Zusammenstöße mit anderen Fahrzeugen zu verhindern oder zumindest deren Schwere drastisch zu verringern.

Das System weist den Fahrer bei geringen Geschwindigkeiten, wie sie in Städten vorkommen, ebenso wie bei höheren wie etwa auf Landstraßen oder Autobahnen, auf solche Gefahren hin.

Durch Betrachten der Unfallstatistik in Deutschland und Übertragung der Zahlen auf die weitere europäische Gemeinschaft schätzt Honda, dass zwischen 200.000 und 250.000 Unfälle pro Jahr verhindert werden oder weniger schlimm ausfallen könnten, wenn alle Autos mit dem CMBS ausgestattet wären.

Die neue Beurteilung von Euro NCAP spiegelt die Tatsache wieder, dass sich Honda um umfassende Fahrzeugsicherheit bemüht. Dieses Ergebnis bestätigen Hondas lange etablierte interne Sicherheitstests, welche die tatsächliche Sicherheit erhöhen sollen.

Hondas Crashtesteinrichtung im japanischen Forschungs- und Entwicklungszentrum Tochigi analysiert Aufschläge zwischen Modellen verschiedener Größen und Gewichte und entwickelt Lösungen für die Verringerung von Verletzungen für Fahrgäste und Fußgänger gleichermaßen.

Die Crashtesteinrichtung für Fahrzeugzusammenstöße aus allen Richtungen wurde 2001 eröffnet. Sie ist die weltweit erste überdachte Allwetter-Einrichtung dieser Art. Ausführliche Informationen zu den 2010 ausgezeichneten Technologien, ihren Sicherheitsvorteilen und zu den entsprechenden Autos finden Sie nun auf der Website von Euro NCAP:  www.euroncap.com

Entdecken Sie selbst, wie viel intelligente Sicherheit in der Honda Accord Limousine, dem Accord Tourer und dem CR-V steckt.


 Zurück

 
Autohaus Holthöfer    Wiebelsheidestraße 50    59757 Arnsberg    Tel.: (0 29 32) 4535   Fax.: (0 29 32) 3 76 14
Home    Seite drucken    Seite weiterempfehlen    Zu Favoriten hinzufügen    Impressum